Kirchengemeinde bekommt Team als Vorsitz

Nach der Einsetzung des neuen Kirchengemeinderates am Sonntag, den 12. Januar 2020 werden die Aufgaben neu verteilt und es entstehen neue Strukturen. Auch der 1. Vorsitz wechselt nach 12 Jahren mit dem Ausscheiden von Reinhard Stoll.

Erstmals übernimmt ein Team die Funktion des Vorsitzes.
Bettina Lörcher, Helge Widmann und Tobias Müller teilen sich die Aufgaben:

Bettina Lörcher
Vorsitz Verwaltung
(1. Vorsitzende)

   

Helge Widmann
Vorsitz Gebäude/Bau
 

   

Tobias Müller
Vorsitz Planung
 

Alle drei haben schon 6 Jahre Erfahrung im Gremium gesammelt und wollen sich gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Pfarrer Daniel F. Müller und dem neu gewählten Team des Kirchengemeinderates den zukünftigen Herausforderungen stellen.

 

Kirchengemeinderat 2020